Eckart Hillenkamp hat die Sachkunde für Sicherheitsdatenblätter unter Berücksichtigung von Reach und GHS bescheinigt bekommen

Sachkunde für Sicherheitsdatenblatt

Sachkunde für Sicherheitsdatenblätter

Nach erfolgreicher Prüfung wurde am 28.04.2017 Eckart Hillenkamp von AREGUS Services durch die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie, die Sachkunde Sicherheitsdatenblatt gemäß §5 GefStoffV in Verbindung mit Anhang II der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 bescheinigt.
Nach seinem Studium des Chemieingenieurswesens, mit der Fachrichtung technische Chemie, war Eckart Hillenkamp bei der Firma PPG Industries als Product Safety Coordinator, Material Management Coordinator und Test&Measurement Coordinator für alle deutschen Werke verantwortlich. Dazu gehörte neben den anderen Tätigkeitsfeldern auch die Gesamtverantwortung für alle Sicherheitsdatenblätter, sowohl diejenigen der mehreren tausend Rohstoffe als auch einer ähnlich großen Anzahl von Sicherheitsdatenblätter für Fertigmaterialilien. Insofern hatte Herr Hillenkamp bereits seit 1994 das Wissen und die Verantwortung für Sicherheitsdatenblätter in der Praxis. Da dies im Rahmen der seiner Tätigkeit durch „Train on the Job“ vermittelt wurde, existierte dazu leider kein „offizielles“ Zertifikat.
Dieses konnte nun nachgeholt werden, sodass der Nachweis dieser Kompetenz mithilfe des Zertifikates leichter fällt. Zudem hat sich durch die Themen REACH und GHS gerade im Bereich des Sicherheitsdatenblattes viel verändert. Durch das Seminar konnte auch hier ein guter Abgleich zum aktuellen Stand durchgeführt werden.
Sollten auch Sie Fragen zum Thema Sicherheitsdatenblätter (sowohl bei der Erstellung als auch bei Themen wie Plausibilitätsprüfung oder ähnlichem) Unterstützung benötigen, helfen wir gerne. Sprechen Sie uns bitte an: 0208 3079345.

 

Kommentare geschlossen.